24 dick für Gewichtsverlust

25
24 dick für Gewichtsverlust
Rate this post

Der Wunsch und / oder die Notwendigkei24 dick für Gewichtsverlustt, Gewicht zu verlieren, tun jetzt, viele Menschen suchen ständig Informationen und Nachrichten über „Universum“ gesunde Ernährung, Praxis, Bewegung, und Tipps, insgesamt abnehmen.

Und die ganze Zeit erscheinen „Neuheiten“ auf dem schlankheitsmarkt: Lebensmittel, die schnellen Gewichtsverlust Versprechen; Lebensmittel, die „große Verbündete“ gesunde Ernährung sind, und andere, die als „Schurken“ betrachtet werden; „Diät Mode, die etwas berühmt gemacht Gewicht verlieren“ und vieles mehr.

Und in der Mitte so viele Informationen, viele Streitigkeiten, und bis zu einigen „Fehlinformationen“, ist es kein Wunder, dass so viele Menschen heute gesehen haben, auf die Frage, was kann oder nicht Essen; über die „beste Ernährung“ und / oder“ ideales Produkt“, die bei der Gewichtsabnahme helfen!

Was offensichtlich scheint, wollen viele Menschen immer noch nicht glauben, dass „es gibt kein „Wunder“, dass gesunde Gewichtsabnahme und endgültige, in der Tat, die Frucht der Union der verschiedenen Faktoren, die mit der realen Veränderung der Gewohnheiten sowie Bereitschaft und Aufmerksamkeit verbunden sind.

Das wachsende Interesse an diesem Thema „abnehmen“ hat jedoch dazu geführt (und ermutigt immer noch viele Wissenschaftler, nach Strategien zu suchen, die tatsächlich bei der Gewichtsabnahme hilfreich sind. Nicht „Tipps Wunder, wie man Gewicht verlieren“, aber, ja, Fakten auf der Grundlage von beweisen. Sie können sich verlassen und sicher sein, die besten Ergebnisse!

Lesen Sie auch: 10 Lebensmittel, die gesund erscheinen, aber Sie sind nicht. Studien haben gezeigt, dass Sie zum Frühstück enthalten kann Ihnen helfen, weniger Kalorien in 36 Stunden zu verbrauchen, mehr Gewicht und Körperfett zu verlieren.

Aber wenn Sie aus irgendeinem Grund keine Eier Essen können, ist alles in Ordnung, eine andere Proteinquelle zu integrieren Qualität zum Frühstück wird auch helfen!

2. Trinken Sie Wasser, besonders vor den Mahlzeiten
Wasser zu trinken ist notwendig und es vor dem Essen noch effektiver zu tun: laut Studien kann der Stoffwechsel um 24% auf 30% für einen Zeitraum von einer Stunde bis einer Stunde erhöhen und Ihnen helfen, mehr Kalorien zu verbrennen.

Eine weitere Studie der University of Virginia (Virginia, USA) hat gezeigt, dass mehr
trinken Sie einen halben Liter Wasser eine halbe Stunde vor dem Essen half Menschen, verbrauchen weniger Kalorien und verlieren 44% mehr Gewicht.

Maria Luiza S. Mora, eine Ernährungsberaterin, funktionell, sagt, dass der Verbrauch geeignet Wasser ist wichtig in der Diät zur Gewichtsreduktion. „Damit der Körper richtig funktioniert, ist es bereits die Tatsache, dass Trinkwasser den Menschen hilft, weniger zu Essen “.. Es ist offensichtlich, dass oft das Gefühl des Hungers mit Durst verwechselt wird. Also, ich erinnere mich immer an meine Patienten, den ganzen Tag lang hydratisiert zu bleiben, sollte nicht erwarten, dass das Hauptquartier kommt, um Wasser zu nehmen.24 dick für Gewichtsverlust

Lesen Sie auch: 10 Essgewohnheiten, die den Stoffwechsel beschleunigen

3. Nehmen Sie grünen Tee
Darüber hinaus zählen auf ein wenig Koffein, grüner Tee hat eine erhebliche Menge an katechinen (starke Antioxidantien), und beide arbeiten in Synergien, die Fettverbrennung zu erhöhen.

Maria Louise betont, dass grüner Tee ein wunderbarer Verbündeter für diejenigen ist, die abnehmen wollen. „Wie bei jedem Tee hat es Diuretikum, dass jáé sehr nützlich ist, aber das Highlight ist, seine thermogene Wirkung zu haben “ Denken Sie daran, dass es ohne Zuckerzusatz und eine moderate, überwiegend orientierte Ernährungsberaterin eingenommen werden sollte“, sagt er.

4. Trinken Sie schwarzen Kaffee
Der Konsum von Kaffee wird oft kritisiert, aber heute ist bekannt, dass dieses Getränk zahlreiche gesundheitliche Vorteile bietet, insbesondere für den Besitz einer beträchtlichen Menge an Antioxidantien.

In Bezug auf Gewichtsverlust haben Studien gezeigt, dass Koffein, das in Kaffee enthalten ist, den Stoffwechsel um 3% auf 11% erhöhen und die Fettverbrennung um bis zu 10% auf 29% stimulieren kann.

„Es lohnt sich nicht, Zucker hinzuzufügen! Idealerweise beginnen, ein wenig Zucker zu setzen, und im Laufe der Zeit versuchen, es sauber zu nehmen. Und sollte auch nicht im übermaß konsumiert werden; ich empfehle meinen Kunden oft bis zu drei Tassen Kaffee pro Tag, aber das kann von Person zu Person variieren. Idealerweise immer mit Ihrem Ernährungsberater kommunizieren“, sagt Maria Louise.

Lesen Sie auch: 10 Snack-Ideen und gesünder Tag für Tag

5. Schneiden Sie Ihre Nahrungsaufnahme mit Zuckerzusatz
Zucker wird zu einer Vielzahl von Lebensmitteln Hinzugefügt ist, heute, einer der beunruhigendsten Faktoren in modernen Lebensmitteln. Die meisten Menschen verbrauchen im übermaß, und schlimmer noch, oft nicht einmal wissen, was wir verbrauchen.

Die Risiken werden sehr darüber hinaus Gewichtszunahme sein. Verschiedene Studien zeigen, dass der Verbrauch
Zucker (Maissirup ) ist mit einem hohen Risiko von Fettleibigkeit verbunden, Herzerkrankungen, Diabetes und andere Probleme: Consumption of high-Fructose Sirup corn in beverages may play a role in the epidemic of Korpulenz; Zucker-versüßt Beverages, Weight Gain, and Impressum of Type 2 Diabetes in Young and Middle-Aged Women; versüßt beverage consumption, Incident koronare Herzversagen, and biomarkers of risk in men.

Für all dies, wie für diejenigen, die Gewicht verlieren wollen, wie für diejenigen, die sich um Ihre Gesundheit kümmern, ist es sehr wichtig, die Aufmerksamkeit auf die Etiketten zu zahlen, die maximale diejenigen zu vermeiden, die Zuckerzusatz enthalten.

„Viele Leute, er betrügt sich selbst und denkt, dass ich kaufe, wie Saft Kanister“ macht eine gute Sache“, aber es ist eine Art von Produkt, das viel Zucker enthält, es ist schlecht für die Gesundheit. Achten Sie auf die Etiketten… ich sage meinen Patienten Oft, einschließlich der Tatsache, dass, wenn Sie nicht wissen, worum es geht, die meisten der auf dem Etikett gezeigten Zutaten besser sind, dieses Produkt nicht zu kaufen!“, betont Maria Louise.

6. Kochen mit Kokosöl
Kokosöl ist ein wunderbarer Verbündeter der Gesundheit, Reich an mittelkettigen Triglyceriden, die leicht absorbiert und in Energie verarbeitet werden.

Lesen Sie auch: 10 Möglichkeiten, sich während einer Diät motiviert zu fühlen

Einige Studien haben gezeigt, dass diese Art von Fett den Stoffwechsel um bis zu 120 Kalorien pro Tag erhöhen kann, hilft auch bei der Verringerung des Appetits und bringt Sie Essen bis zu 256 weniger Kalorien, täglich: Twenty-four-hour energy expenditure and urinary catecholamines of Human time, low-to-Medium amounts of medium-chain Triglyceride: dose-response study in human respiratory Kammer; versüßt beverage consumption, incident Coronary heart disease, and Biomarkers of risk in Men.

„Der Verzehr von Kokosnussöl ist superbenéfico für die Gesundheit, und es kann andere kochöle ersetzen, die keine giftigen Lebensmittel mehr produzieren, wenn Sie hohen Temperaturen ausgesetzt sind. Es ist jedoch erwähnenswert: es sollte nicht im übermaß gegessen werden, da es Fett ist, also sprechen Sie idealerweise immer mit Ihrem Ernährungsberater und sehen Sie, der beste Weg, es in Ihre Ernährung aufzunehmen“, sagt Maria Louise.

7. Vermeiden Sie raffinierte Kohlenhydrate
Übermäßiger Verzehr dieser Art von Nahrung, die eng mit Fettleibigkeit verbunden ist, was 24 dick für Gewichtsverlustzu Blutzuckerspiegeln führt, zugunsten der Gewichtszunahme, und es macht eine Person hungrig, und es war der Wunsch, mehr und mehr Kohlenhydrate wieder zu Essen (was zu einem Teufelskreis führt).

Mehrere Studien, die bereits den Schaden von raffinierten Kohlenhydraten bewiesen haben, sind: Hohe glykämische Index-Produkte, übermäßiges Essen und Fettleibigkeit und hohe glykämische index-Produkte, Hunger, and Obesity: Is There a Connection?.

8. Verwenden Sie weniger Platten
Es scheint sogar albern, aber die Forschung, bemerkte, dass das Essen auf kleinen Tellern automatisch die Person macht, Essen und in weniger Menge. Versuchen Sie es nicht, oder?!

9. Rate auf einer kohlenhydratarmen Diät
Eine low-carbohydrate Diät ist nach Studien mehr wirksam in reducing body weight than healthy eating in both diabetic and non-diabetic; randomisierte Trial Comparing a Very Low Carbohydrate Diät and Calorie-Restricted Low Fat Diet on Body Weight and Cardiovascular Risk Factors in Healthy Women; eine Low-carbohydrate-Diät, die in der Forschung verwendet wird; eine Randomisierte Trial Comparing A Very Low Carbohydrate Diät und Calorie-Restricted Low Fat Diet on Body Weight and Cardiovascular Risk Factors in Healthy Women; ein Low-diet carbohydrate as compared with a Low-Fat diet in severe obesity.

„Herausforderungen, Low carb Diät ‚in Mode‘, so dass viele Menschen zu nehmen, so unangemessen, verderben die Gesundheit. Aber wenn ein gut-orientierter Ernährungsberater, gibt es, ja, ausgezeichnete Ergebnisse bei der Gewichtsabnahme, sagt Ernährungsberaterin Maria Louise. Überwachen Sie die Portionen oder Kalorien verbraucht hilft diejenigen, die abnehmen wollen, von der Idee, offensichtlich, weniger zu Essen, Gewichtsverlust geschieht.

Einige Studien zeigen, was zu tun ist, Tagebuch, schreiben, was Sie Essen und / oder fotografieren Ihre Mahlzeiten können bei der Gewichtsabnahme helfen: Self-monitoring in weight loss: a systematic review of the literature; Think before you eat: photographic food diaries alle intervention tools to change dietary decision making and Relations.

„Oft Essen Menschen sogar Impulse, wiederholen Mahlzeiten zwei oder drei mal, aber in der Tat werden die ersten Teller bereits saciadas sein… Dies geschieht, besonders wenn es eine bestimmte Mahlzeit sehr mag. In diesem Sinne, nehmen Sie ein Foto von einem Gericht, bevor Sie es Essen oder, einfach, schauen Sie es sorgfältig, kann sogar das Bewusstsein bringen, dass ‚es genug ist“, das ist genug, um den Hunger zu töten“, kommentiert Maria Louise.

11. Fügen Sie Pfeffer in die Diät ein
Es ist bereits bekannt, dass Cayennepfeffer, wie unter anderen pfeffersorten, hilft, den Stoffwechsel zu beschleunigen, da Capsaicin enthält: Effects of Capsaicin, grüner Tee und CH-19 Paprika on appetite and energy intake in humans in negative and positive energy balance; the effects of hedonically acceptable red pepper Dosen on thermogenesis and appetite.

„Capsaicin ist eine aktive thermogene lernen auf Pfeffer, die diese Nahrung macht, die im wesentlichen den Stoffwechsel erhöht. Ihre Aufnahme ist nützlich, sollte aber von einem Ernährungsberater ausgerichtet werden, da Sie in einigen Fällen nicht gut aufgenommen werden können“, sagt ein Ernährungsberater.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT