11 razões KY podem explicar por in KY você nicht er kann in SE livrar ja Aal

52
11 razões KY podem explicar por in KY você nicht er kann in SE livrar ja Aal
Rate this post

11 razões KY podem explicar por in KY você nicht er kann in SE livrar ja AalAkne ist häufiger in der Adoleszenz, aber es ist nicht nur für diese Entwicklungsstufe charakteristisch. Abhängig von der Gesundheit und dem lebensstil jeder Person können Pickel auch im Erwachsenenalter auftreten.

Wenn das Problem weiterhin trotz der Pflege Verfahren zur Kontrolle der Fettigkeit der Haut, vielleicht sind die Ursachen dieser Läsionen interne Faktoren, oder Gewohnheiten schädlich für Ihren Körper. Überprüfen Sie 11 Gründe, die Akne erklären können, die für nichts gehen wird:

1. Möglicherweise hormonelle Problem

Selbst die beste kosmetische Behandlung in der Welt kann Akne beenden, wenn eine Person mit einem Ungleichgewicht in den hormonspiegeln.

Es ist interessant, einen Endokrinologen zu konsultieren und Probleme wie polyzystisches ovarialsyndrom, hidrosadenite eitrig oder Adenom (gutartiger Tumor) der Hypophyse zu untersuchen und zu behandeln.

2. Sie verbrauchen anabole Steroide ohne zu wissen,

Alle Steroide, synthetische Testosteron-Derivate, besser bekannt als anabole Steroide in der Sportmedizin verwendet und Menschen, die Ihre Muskelmasse erhöhen wollen. Sie sollten bereits wissen, dass diese Substanzen aufgrund Ihrer Nebenwirkungen umstritten sind,und einer von Ihnen wird genau eine Zunahme der Akne sein.

Lesen Sie auch: wie man Akne loswerden: Tipps und Rezepte, um Ihre Haut lisinha zu verlassen

Auch wenn Sie nicht anabole Steroide verwenden, warnen einige Experten, dass einige Marken von shake Protein Spuren dieser Steroide haben könnte. Da die Menge sehr klein ist, werden diese Informationen oft nicht auf dem Produktetikett angezeigt, sondern auch der ständige Verbrauch kann das auftreten von Akne hervorrufen.

3. Ihre make-up Pinsel sind kontaminiert

Make-up Pinsel sind schlecht dahinter kann die Ansammlung von Bakterien aufgrund der Anwesenheit von Feuchtigkeit und abgestorbene Zellen fördern.

Also, mit make-up, werden Sie diese Mikroorganismen in die Haut bringen, wo Sie zu Infektionen und Akne führen können.

4. Make-up fördert das auftreten von Akne

Im Allgemeinen können nicht-Mineral-Produkte für make-up-Ursprungs, Farbstoffe, Aromen und andere Substanzen enthalten, die Reizungen auf der Haut verursachen. Darüber hinaus kann ölbasierte Kosmetika Poren verstopfen und Ungleichgewichte verursachen, im Allgemeinen natürlich, und all dies fördert das auftreten von Akne.

Menschen mit der Tendenz, Pickel zu präsentieren, sollten also eine mineralquelle finden, 11 razões KY podem explicar por in KY você nicht er kann in SE livrar ja Aalölfrei, und nicht Komedonen (verstopfen nicht die Poren).

Lesen Sie auch: 11 schlechte make-up-Gewohnheiten, die Sie aus Ihrem Leben ausschließen sollten

5. Das Problem könnte in Ihrem Handy sein

Wir haben nicht immer gründlich waschen Sie Ihre Hände, bevor Sie unser Handy verwenden, und deshalb übertragen wir es nur Bakterien, Straßen, öffentliche Verkehrsmittel, Türgriffe und sogar ein Badezimmer.

Als Ergebnis, zu verbinden, setzen wir unsere Gesichter Oberfläche mit tausenden von Mikroorganismen – und es passiert auch, wenn wir eine Nachricht senden, und wir spielten, unser Leder-Logo ohne dann. So Tipp waschen Sie Ihre Hände und desinfizieren Sie Ihr Gerät mit bakteriziden Tücher.

6. Sie übertreiben Hautpflege-Behandlungen

In dem Versuch, sein Gesicht frei von Akne zu stoppen, können Sie am Ende wichtig ist, nicht übertreiben bei der Verwendung von Seife, und Peeling und entfernen Fett natürlich, die eine schützende Barriere auf der Haut bildet.

Als Ergebnis kann der Körper die ölproduktion erhöhen, um dieses Ungleichgewicht, Verschlechterung der Akne zu kompensieren.

7. Ihre Haare, Sie floss auf Ihr Gesicht

Salben, Cremes, Designer und andere haarmittel können auf das Gesicht fließen, oder auf Sie angewendet werden, nicht wollen, dass für den Fall, dass die Produkte in das Spray. Da diese Kosmetika oft in der Lage sind, die Poren verstopfen, können Sie schließlich Akne verursachen.

Lesen Sie auch: 10 Gebote für schöne Haut sauber und gesund

Ein Zeichen dafür, dass dies passieren kann, ist das Vorhandensein von Akne, vor allem auf der Stirn und auf der kopflinie. In diesem Fall versuchen Sie, Ihr Gesicht nach dem auftragen von kapillarprodukten zu waschen.

8. Sein Körper mit zahlreichen entzündlichen Prozessen

Nicht, dass Schokolade selbst Akne erhöht, aber die Nahrungsaufnahme, die dazu neigt, Entzündungen im Körper zu verursachen, kann die Gesundheit der Haut sowie die anderen Organe beeinflussen.

Dies ist der Fall, wenn von rotem Fleisch, fast Food, frittierten Lebensmitteln, raffiniertem Zucker, Milchprodukten, Alkohol und verarbeiteten Lebensmitteln im Allgemeinen, die Zusatzstoffe wie Farbstoffe, Konservierungsstoffe, Natrium und Geschmacksverstärker führen.

9. Sie verbrauchen Nahrung, die keine Allergien gibt

Darüber hinaus sind Entzündungsprozesse durch bestimmte Lebensmittel verursacht, es ist möglich, dass bestimmte Lebensmittel Allergien und Empfindlichkeiten verursachen, die auch durch Veränderungen der Hauterkrankungen manifestieren können.

Dies ist der Fall, wenn von Intoleranz auf Produkte, die Gluten und Laktose enthalten, die medizinische und Wellness-Behandlungen erhalten sollten.

11 razões KY podem explicar por in KY você nicht er kann in SE livrar ja Aal10. Ihre Hände sind die Ursache des Problems

Wir spielten, unser Gesicht mehrmals am Tag ohne das Bewusstsein, und unsere Hände tragen Staub und Schmutz Partikel, Mikroorganismen im Handy, Computer und auf allen Objekten, wo unsere Finger vergangen sind.

In der Tat, jeder gehört, Kontaktieren Sie unsere Person kann die Ursache des Problems sein, einschließlich der Brille, und der Kissenbezug selbst, die auch ein Schutz für die Akne verursachenden Bakterien sein kann.

11. Sie gehen durch eine Periode von Stress

Stress, ständig verursacht eine Zunahme der Produktion von Cortisol, ein Hormon, das emotional mit dem System verbunden ist, was wiederum die Produktion von androgenhormonen stimuliert, die auch im Körper einer Frau in kleinen Mengen vorhanden sind.

Diese Hormone aktivieren die Talgdrüsen und erhöhen die ölproduktion, was zu Akne und Akne führt. In diesem Fall müssen Sie neben der Hautpflege einen Weg finden, Ihr Leben ruhiger zu machen.

Wenn Sie bereits eine gute Hautpflege-Routine haben und immer noch keine Akne loswerden können, kann es Zeit sein, professionelle Orientierung zu suchen, um die Ursache dieses Problems herauszufinden, und der beste Weg, es zu behandeln. Zögern Sie nicht!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT